Lüftungslösungen


Ventilatoren mit Klappen
Kanalventilatoren für Rohrleitungen
Axialventilatoren
Radialventilatoren
Entrauchungsventilatoren 400 ºC/2h – 300 ºC/2h
Druckbelüftungsanlagen für Treppenhäuser, Vorräume und Fluchtwege
Ventilatoren für Explosionsgefährdete Atmosphären ATEX
Ventilatoren für Öfen
Ventilatoren für industrielle Anwendungen
Dachventilatoren
EC Technology and Efficient Fans
Lösungen für die Innenluftaufbereitung
Wohnraum-Lüftungssysteme
Luftschleier
Zubehör

Entrauchungsventilatoren Im Gefahrenbereich


CJMD
Abzugsanlagen 400 °C/2 h und 300 °C/2 h mit linearem Luftein- und Luftauslass

Abzugsanlagen mit schallgedämmtem Gehäuse. Für den Einsatz in feuergefährdeten Bereichen 400 °C/2 h.

Ventilator:
• Gehäuse aus verzinktem Stahlblech mit Wärme- und Schallisolierung.
• Turbine aus Stahlblech.
• Zugelassen gemäß Norm EN 12101-3 mit Zertifikat Nr.: 0370-CPR-0399.
• Lineare Luftführung.

Motor:
• Motoren der Effizienzklasse H für Dauerbetrieb S1 und Notbetrieb S2. Mit Kugellagern und Schutzart IP55.
• Motoren der Effizienzklasse IE3 für Leistungen ≥ 0,75 kW, außer einphasige, 2 Drehzahlen und 8 Polen.
• Drehstrommotor 230/400 V, 50 Hz (bis 3 kW) und 400/690 V 50 Hz (für Leistungen über 3 kW).
• Max. Temperatur der beförderten Luft: S1-Betrieb -25 °C ... +40°C im Dauerbetrieb, auch für warme Witterungsverhältnisse bei Temperaturen bis 50 °C geeignet. S2-Betrieb 300 °C/2 h, 400 °C/2 h.

Ausführung:
• Korrosionsschutz an verzinktem Stahlblech.

Auf Anfrage:
• Ventilatoren mit Motor mit 2 Drehzahlen.