Lüftungslösungen


Ventilatoren mit Klappen
Kanalventilatoren für Rohrleitungen
Axialventilatoren
Radialventilatoren
Entrauchungsventilatoren 400 ºC/2h – 300 ºC/2h
Pressurisation Systems for Staircases, Fire-fighting Lobbies and Escape Routes
Ventilatoren für Explosionsgefährdete Atmosphären ATEX
Ventilatoren für Öfen
Ventilatoren für industrielle Anwendungen
Dachventilatoren
EC Technology and Efficient Fans
Luftbehandlungsgeräte
Wohnraum-Lüftungssysteme
Luftschleier
Zubehör


THT/IMP
Jet fans mit hoher Reichweite, 400 ºC/2h und 300 ºC/2h für eine Richtung oder reversibel

Radial-Strahlventilatoren mit hoher Reichweite, 300 °C/2 h und 400 °C/2 h, unidirektional oder umkehrbar, runde Bauart (THT/IMP-C), achteckig (THT/IMP-L) oder achteckig lackiert (THT/IMP-O).

Ventilator:
• Kompletter unidirektionaler oder umkehrbarer Ventilator bestehend aus Ventilator, Schalldämpfer, Deflektoren und Halterungen, gemäß EN 12101-3 zugelassen für Entrauchung, mit Zertifizierungsnummer: 0370-CPR-1363 (F400) und 0370-CPR-0822 (F300).
• Verstellbares Laufrad aus Aluminiumguss für hohen Austrittsdruck.
• Schutzgitter gemäß Richtlinie UNE-EN ISO 12499 in den Modellen für eine Richtung.
• Deflektor zur Erhöhung der Reichweite der Luft an der Ausblasseite. Die reversiblen Modelle sind auf beiden Seiten mit Deflektoren ausgestattet.
• Leistungsstarke Geräuschdämpfer mit Wärmedämmung.
• Sicherheitsschalter der Serie IAT im Ventilator integriert (THT/IMP-L und THT/IMP-O) oder auf Anfrage (THT/IMP-C).
• Förderrichtung Motor-Laufrad oder 100% reversibel.
• THT/IMP-C: Rundes Gehäuse aus lackiertem Stahlblech.
• THT/IMP-L: Verzinktes Stahlblechgehäuse.
• THT/IMP-O: Lackiertes Stahlblechgehäuse.
• THT/IMP-LS: Kurzes Gehäuse aus verzinktem Stahlblech.

Motor:
• Motoren der Isolierklasse H, Dauerbetrieb S1 und Notbetrieb S2, mit Kugellager, Schutzart IP55, mit 2 Drehzahlen
• DAHLANDER Drehstrommotoren 400 V 50 Hz.
• Max. Temperatur der beförderten Luft: S1-Betrieb -20 °C ... +40 °C im Dauerbetrieb, auch für warme Witterungsverhältnisse bei Temperaturen bis 50 °C geeignet. S2-Betrieb 300 °C/2 h, 400 °C/2 h.

Ausführung:
• Korrosionsschutz mit Polymer-Polyesterharz 190 °C nach Entfetten mit nanotechnischer Behandlung, phosphatfrei (THT/IMP-C, THT/IMP-O) oder korrosionsbeständig aus verzinktem Stahlblech (THT/IMP-L).

Auf Anfrage:
• Alternative Schubleistungen.